Bekanntmachung

Unterhaltsreinigung Gaschhübel ZKE-2019-0011





Vergabenr.ZKE-2019-0011

1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:


Name und Anschrift:ZKE- Zentraler kommunaler Entsorgungsbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken
Gaschhübel 1
66113 Saarbrücken
Deutschland
Telefonnummer:  
Telefaxnummer:+49 681-9057400
E-Mail-Adresse:zke-vergabe@saarbruecken.de
Internet-Adresse:http://www.zke-sb.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:Siehe oben

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):


Verfahrensart:Öffentliche Ausschreibung

3. Angebote können abgegeben werden:


schriftlich
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:


Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3):  

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:


Art der Leistung:Unterhaltsreinigung Gaschhübel mit einmal jährlicher Grundreinigung
Menge und Umfang:- ca. 1430 m² Bürofläche,
ca. 880 m² mit Vinyl- resp. Linoleum-Hart-Boden,
ca. 550 m² mit Teppichboden
- ca. 200 m² Besprechungsräume
mit Vinyl- resp. Linoleum-Hart-Boden
- ca. 135 m² Lager-, Kopier-, Druckerräume und Archive
mit Vinyl- resp. Linoleum-Hart-Boden
- ca. 120 m² Küchen, Aufenthaltsräume
mit Hart-Boden oder Fliesen
- ca. 160 m² Technikräume
mit Hart-Boden oder Estrich
- ca. 1000 m² Flure mit Treppen
mit Steinzeug-Fliesen
- ca. 160 m² Sanitärräume
mit Fliesen
Ort der Leistung:ZKE
Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb
Gaschhübel 1
66113 Saarbrücken

6. Losaufteilung:


Losweise Vergabe:Nein
Angebote sind möglich für:die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind


nicht zugelassen

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:


Beginn der Ausführungsfrist:01.10.2019
Ende der Ausführungsfrist:30.09.2020
Bemerkung zur Ausführungsfrist:Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Jahr mit der Option einer Verlängerung um 1 weiteres Jahr.

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können. Sowie der Tag, bis zu dem sie bei ihr angefordert werden können:


unter (URL:)https://vergabe.saarland/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-16b46646baa-5a35fbca88a2a853
Weitere Auskünfte erteilen/erteiltSiehe oben
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:Siehe oben

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:


Siehe oben

10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:


Angebote sind einzureichen bis:22.07.2019 11:00
Ablauf der Bindefrist:30.09.2019

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:


 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:


sofort zahlbar, ohne Abzug

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers (§ 2 UVgO):


Keine

14. Angabe der Zuschlagskriterien:


Der niedrigste PreisJa